Hartung-Gorre Verlag

Inh.: Dr. Renate Gorre

Säntisblick 26

D-78465 Konstanz

Fon: +49 (0)7533 97227

Fax: +49 (0)7533 97228

www.hartung-gorre.de

S

 

 

 

 

Peter Altherr (Hg.)

 

ADHS bei Erwachsenen

 

Fallbuch für Betroffene

für zu Hause und bei der Arbeit

 

Mit Beiträgen von:

Peter Altherr, Roy Murphy, Erika Tittmann,

Hans van de Velde, Kathrin Weßling, Michael Wey

 

Konstanz 2021, 272 Seiten. € 29,80. 

ISBN 978-3-86628-685-6

 

 

 

 

 

 

Dieses Buch über ADHS und ADS für Betroffene und alle, die sich für das

Thema interessieren, beschreibt in Fallgeschichten realer Patienten die große

Bandbreite der Störung mit ihren Begleiterkrankungen. ADHS als Grundstörung

wird häufig hinter einer Angststörung, Depression, Persönlichkeitsstörung oder

Sucht übersehen. ADHS-spezifische Therapiebausteine wie Störungsbild-Teaching,

Pharmakotherapie und Psychotherapie werden daher in den Fallgeschichten

in den Vordergrund gestellt. Erwachsene sind durch ihre ADHS/ADS sowohl im

privaten Bereich als auch bei der Berufsfindung und im Berufsleben besonders

gefordert. Als Ratgeber hilft das Buch daher ADHS-Betroffenen bei der Bewältigung

von Problemen am Arbeitsplatz. An Beispielen aus den Niederlanden wird

das Coaching von Betroffenen und Arbeitgebern nach der Equisto-Methode an

konkreten Beispielen beschrieben.

 

Mit Beiträgen von:

 

Dr. med. Peter Altherr, Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Facharzt für

Psychotherapeutische Medizin, Supervisor, ehem. Ärztlicher Direktor des Pfalzinstituts

für Kinder- und Jugendpsychiatrie in Klingenmünster

 

Diplom-Psychologe Dr. Roy Murphy, Psychologischer Psychotherapeut, Leitung des

Behandlungsschwerpunkts „ADHS im Erwachsenenalter“ in der Schön Klinik Bad Bramstedt

 

Diplom-Psychologin Erika Tittmann, Psychologische Psychotherapeutin und Kinder- und

Jugendlichen-Psychotherapeutin, Supervisorin, Lehrpraxis Psychotherapie, Dozentin,

Weiterbildungsangebote, in Lörrach, Schwerpunktpraxis für ADHS

 

Hans van de Velde, LL.M., Rotterdam/Niederlande, Jurastudium, Gründer der Coaching-Agentur

Equisto, im Vorstand des niederländischen Verbandes für ADHS, im Vorstand des europäischen

Dachverbands ADHD-Europe, Internationale Bewegung European Brains @ Work

 

Kathrin Weßling, Socialmedia-Expertin, Bloggerin, Hamburg, mehrere Artikel als Betroffene

 

Dr. med. Michael Wey, Facharzt für Allgemeinmedizin mit Praxis in Achern und

Spezialisierung auf Psychosomatik, Sucht und ADHS bei Kindern, Jugendlichen und

Erwachsenen seit 40 Jahren

 

 

 

 

In diesem Zusammenhang interessant:

 

Judith Barkfelt

"Bilder (aus) der Depression"

Metaphorische Episoden über depressive Episoden:

Szenarien des Depressionserlebens

2. Auflage 2009, 498 Seiten, € 69,90.

ISBN 978-3-89649-884-7

 

 

Martin M. Wirth

Lebenszufriedenheit und Lebensqualität

nach Enthospitalisierung

Eine Untersuchung zu spezifischen Veränderungsdimensionen

im Zufriedenheitserleben ehemaliger psychiatrischer

Langzeitpatienten nach Umzug in Heime

1. Auflage 1997. 94 Seiten; € 14,80.

ISBN 3-89649-220-9

 

 

Wenda Focke, Begegnung.

Herta Seidemann. Psychiatrin-Neurologin. 1900-1984.

1. Auflage 1986. 284 Seiten, € 19,80.

ISBN 978-3-89191-073-3

 

 

Buchbestellungen in Ihrer Buchhandlung, bei www.amazon.de

oder direkt:

 

Hartung-Gorre Verlag

D-78465  Konstanz

Telefon: +49 (0) 7533 97227

Telefax: +49 (0) 7533 97228

eMail: verlag@hartung-gorre.de

http://www.hartung-gorre.de