Hartung-Gorre Verlag

Inh.: Dr. Renate Gorre

Säntisblick 26

D-78465 Konstanz

Fon: +49 (0)7533 97227

Fax: +49 (0)7533 97228

www.hartung-gorre.de

S

 

Bücher von Wenda Focke im Hartung-Gorre Verlag

 

Wenda Focke

Ist Krieg normal? oder: Quo vadis, homo sapiens?

Dringliche Fragen

1. Aufl. 2020; 94 Seiten, € 18,00. ISBN 978-3-86628-679-5

 

Wenda Focke, Der Wert des Menschen – ein Traum?

Essay

1. Aufl. 2018; 60 Seiten, € 16,00. ISBN 978-3-86628-616-0

 

Wenda Focke

geliebt und gefürchtet

Über den Einfluss der Väter auf die Kreativität von

Michelangelo Buonarotti und Franz Kafka

1. Aufl. 2015; 142 Seiten, € 18,00. ISBN 978-3-86628-555-2

 

Wenda Focke, Endlichkeit schenkt größte Freiheit. Essays

1. Aufl. 2014. 188 S., €18,00. ISBN 978-3-86628-490-6

 

Wenda Focke, Diese Demenz muss nicht sein. Ein Essay

1. Aufl. 2011. 132 S., € 14,80. ISBN 978-3-86628-407-4

 

Wenda Focke, Diese uralte besungene Welt. Fré Focke

Komponist und Pianist. Skizzen eines Künstlerlebens

1. Aufl. 2010. 156 S., € 24,00. ISBN 978-3-86628-356-5

 

Wenda Focke, Goldstaub vom Weltenspiegel der Erfahrungen.

Russische Poeten im 20. Jahrhundert. Boris Pasternak, Marina Zwetajewa,

Ossip Mandelstam, Anna Achmatowa , Joseph Brodsky

1. Aufl. 2009. 230 S., €24,00. ISBN 978-3-86628-290-2

 

Wenda Focke, … und hat keinen Namen. Gedichte. 2007 - 2008

1.  Auflage 2009. 80 Seiten, € 9,95. ISBN 978-3-86628-267-4

 

Wenda Focke, Dieses Wunder voller Leben.

4 Essays über Virtualität versus Wirklichkeit?

Mein Körper und Ich – eine Freundschaft?

Körpererinnerungen.

Universale Körpersprache.

1. Auflage 2008, 150 Seiten; € 16,00. ISBN 3-86628-224-9

 

Wenda Focke, … dies Hoffnungsfremdland …

Leben und Werk von Heinrich Mann, Klaus Mann,

Elisabeth Kübler-Ross, Annemarie Schimmel,

Susan Sontag, Sándor Márai, Antoine de Saint-Exupéry.

1. Auflage 2007, 178 Seiten; € 16,00. ISBN 3-86628-175-7

 

Wenda Focke, Die zerbrechliche Welt der menschlichen Angelegenheiten.

Über Leben und Alterswerk der europäischen Schriftstellerinnen

Ricarda Huch, Virginia Woolf, Tania Karen Blixen, Marina Zwetajewa,

Vittoria Colonna, Marguerite Yourcenar, Hannah Arendt,

Simone de Beauvoir, Ingeborg Bachmann, Grete Weil.

1. Auflage 2005, 302 Seiten; € 19,80. ISBN 978-3-86628-038-0

 

Wenda Focke, Rainer Maria Rilke schwerelos irdisch.

Drei Essays über Lou Andreas-Salomé, Marina Zwetajewa, seine Engel.

1. Auflage 2005, 84 Seiten; € 14,80. ISBN 3-89649-984-X

 

Wenda Focke, Traumlandschaften.

Über die Träume blindgeborener älterer Menschen.

1. Auflage 1999, 128 Seiten. € 14,83. ISBN 978-3-89649-433-7

 

Wenda Focke, Begegnung.

Herta Seidemann. Psychiatrin-Neurologin. 1900-1984.

1. Auflage 1986. 284 Seiten, € 19,80. ISBN 978-3-89191-073-3

 

Wenda Focke,

Barfuss nach Oudenaarde.

Briefe an Jean Améry.

– Essays –

1. Auflage 1984, 188 Seiten. € 12,78. 978-3-923200-30-6

 

Im diesem Zusammenhang interessant:

 

Judith Barkfelt

"Bilder (aus) der Depression"

Metaphorische Episoden über depressive Episoden:

Szenarien des Depressionserlebens

1. Auflage 2003, 498 Seiten, € 69,90. ISBN 3-89649-884-3

 

 

Buchbestellungen in Ihrer Buchhandlung, bei www.amazon.de

oder direkt:

 

Hartung-Gorre Verlag

D-78465  Konstanz

Telefon: +49 (0) 7533 97227

Telefax: +49 (0) 7533 97228

eMail: verlag@hartung-gorre.de

http://www.hartung-gorre.de